Episode hier anhören:

In dieser Episode des Pferdegewieher-Podcast:

  • Warum Markus für das Thema Headshaking so sehr brennt
  • Nach welchen Kriterien die Diagnose Headshaking gestellt werden kann
  • Das Pferd ist krank und muss therapiert werden
  • Wie schmerzhaft Headshaking für die Pferde ist
  • Markus These zur Ursache von Headshaking
  • Der Trapezmuskel beim Reiten
  • Wie man den Muskel wieder in die optimale Position bringen kann
  • Die Definition der Fehlhaltung
  • Einmaliges Training oder dauerhaft
  • Das Risiko von nicht korrektem Reiten
  • Andere therapeutische Maßnahmen für das Headshaking und deren Effektivität
  • Pferd korrekt reiten und trainieren - kein Problem
  • Wie Markus unterstützen kann
  • Das Projekt "BonJovi"
  • Abschließendes Puzzlestück für dein Pferdewissen 

Links zu dieser Episode:

Episode auf sozialen Netzwerken teilen:


Diese Folgen könnten dich auch interessieren

58 – Atmen! Spüren! Reiten!

58 – Atmen! Spüren! Reiten!

72 – Die dritte Perspektive

72 – Die dritte Perspektive
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Tolle Folge - Bitte haltet mich über weitere Podcast-Episoden am Laufenden!

>